Die Matratze

Ganz nach Ihren Bedürfnissen

Die Matratze die sich Ihren Schlafgewohnheiten anpasst

Werden Sie Ihr Architekt des eigenen Schlafes. Durch das patentierte Schicht-System lässt sich die SEVEN SUNDAYS Matratze Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen jederzeit und im Handumdrehen anpassen. Das einzigartige System besteht aus zwei Basisschichten und einer Komfortschicht, die in einem waschbaren Bezug vereint werden. So können Sie die Matratze Ihrem Körperbau, Gewicht, Körpergröße oder einfach Ihren unterschiedlichen und wechselnden Schlafgewohnheiten anpassen. Einfach die drei Schichten anders anordnen und sofort haben Sie eine Matratze mit einem anderen Liegekomfort.

Das System

Die drei Schichten

Basisschicht 1

5-Zonen-Schicht

Eine Schicht mit besonders weichen Zonen im Schulter- und Nackenbereich für ein optimales und gesundes Einsinken. Die 5 Zonen-Schicht besteht aus fünf Zonen mit unterschiedlichen Festigkeitsgraden (Härtegraden), welche dieser Schicht ihren Namen geben. Sie ist aus Kaltschaum hergestellt, welches sehr gut für Allergiker geeignet ist.

Durch die Anordnung der fünf Zonen reguliert diese Schicht wie tief Becken und Schulter in die Matratze einsinken können. Die Eigenschaften der 5 Zonen-Schicht eignet sich besonders gut für Menschen, die gerne auf der Seite schlafen. Je höher die Schicht in der Matratze angeordnet wird, desto tiefer können Schulter und Becken einsinken. Auch für die Rückenlage empfiehlt sich diese Schicht hervorragend als oberste Schicht, da diese die natürliche S-Form der Wirbelsäule unterstützt.

Basisschicht 2

Lamellen-Schicht

Die aus der Dorn-Therapie abgeleiteten Lamellen strecken Ihre Wirbelsäule sanft während des Schlafes.

Im Bereich der Lendenwirbel entsteht durch eine V-förmige Lamelle eine Richtungsänderung, die durch Gewichtsbelastung aktiviert wird – die Lamellen unterhalb des V-Punktes neigen sich zum Fußende, die Lamellen oberhalb zeigen in Richtung Kopfende. Anhand der Belastung durch das Körpergewicht entsteht eine Traktionskraft, die ein sanftes Strecken der Wirbelsäule und der dazwischen liegenden Bandscheiben bewirkt. Die Nacht ist für die Bandscheiben die wichtigste Phase der Regeneration. Sie saugen sich wie ein Schwamm mit Nährflüssigkeit voll und dehnen sich wieder zu ihrem ursprünglichen Volumen aus. Genau hier setzt unsere Lamellen-Schicht an. Durch das sanfte Strecken können die Bandscheiben mehr Flüssigkeit aufnehmen und lindern so aktiv Rückenschmerzen beziehungsweise beugen diesen vor. Die positiven Auswirkungen auf Rücken und Bandscheiben macht die Lamellen-Schicht zu einem elementaren Bestandteil der SEVEN SUNDAYS Matratze.

Je höher sich die Lamellen-Schicht in dem Matratzenrahmen befindet, desto größer ist der Regenerationseffekt für den Rücken. Durch das elastische Material und den speziellen Aufbau der Lamellen-Schicht, wird auch hier dem Abknicken von Rücken und Becken in Seitenlage entgegengewirkt – Sie eignet sich daher gut für jeden Schläfertyp. Liegt die Lamellen-Schicht an unterster Stelle, so wird der Effekt der Entlastung auf ein Minimum reduziert und es überwiegen die Komfort-Eigenschaften des Kaltschaums, die das Liegegefühl unterstützen.

Die Komfortschichten

Latex oder Visco – Sie haben die Wahl

Komfortschicht 1

Latex

Die sehr hohe Punktelastizität sorgt für ein bewegungsfreundliches Liegegefühl. Die dynamische Rückstellkraft des Latex ist stets spürbar und gibt der Matratze (im Vergleich zur Visco-Komfortschicht) einen eher federnden Charakter.

Die einzigartigen Eigenschaften von Talalay-Latex liegen in seiner Formstabilität, Haptik, Hygiene und Atmungsaktivität. Die Latex-Schicht kehrt nach der Belastung sofort wieder in die Ausgangslage zurück und unterstützt so Körperbewegungen. Aufgrund der ungleichmäßigen Verteilung der Luftbläschen ist der Talalay-Latex viel softer als herkömmlicher Dunlop-Latex und bietet deswegen eine deutlich bessere Punktelastizität. Die Latex-Schicht zeichnet sich durch seine offene, runde Zellstruktur aus, was für eine optimale Luft- und Feuchtigkeitsregulierung mit antibakterieller Wirkung sorgt. Diese Struktur sorgt auch für einen optimalen Temperaturausgleich im Matratzenkern. Latex ist resistent gegen Milben und Bakterien, sehr hygienisch und hypoallergen – kurz gesagt, das hochwertigstes Latexmaterial der Welt.

Komfortschicht 2

Visco

Eine sehr gute Druckentlastung sorgt für ein ruhiges Liegegefühl. Die Visco-Komfortschicht reagiert auf Positionsveränderungen leicht verzögert. Diese Schicht ist besonders geeignet für Menschen, die ihre Schlafposition eher selten ändern, oder durch häufiges Drehen und Wenden nachts wach werden und diese „nächtliche Aktivität“ etwas vermindern möchten.

Die Visco-Komfortschicht wird den hohen Ansprüchen an eine Druckentlastung gerecht. Visco-Schaumstoff reagiert sensibel auf Druck und entlastet im Schlaf besonders empfindliche Körperpartien wie die Bandscheiben oder die Wirbelsäule. Neben Rückenschmerzen ist die visco-elastische Matratze auch bei Durchblutungsstörungen und orthopädischen Problemen zu empfehlen. Aufgrund der hohen Wärmeisolation gilt eine Visco-Matratze generell nicht als erste Wahl für Menschen die nachts stark transpirieren. Die einzigartige Loch-Technik ermöglicht der Visco-Komfortschicht dauerhafte Atmungsaktivität. Das Material ist darüber hinaus resistent gegen Hausmilben und dadurch gut für Allergiker geeignet.

Die Zusatzschicht

Softness

  • Federweiches Schlafen
  • herrlich wärmend
  • als Zusatzschicht für die kalte Jahreszeit
  • synthetisches Material, eignet sich bestens für Allergiker – kochwaschbar, sauber und hygienisch

Die Zusatzschicht Softness wird aus Mikrofaserperlen hergestellt und ist eine allergikerfreundliche Ergänzung zu den Basis- und Komfortschichten der SEVEN SUNDAYS Matratze. Durch die synthetische Hohlfaser wird die Feuchtigkeit des Körpers beim Schlafen schnell und zuverlässig abgeleitet und die Schlaftemperatur auf einem besonders angenehmen Niveau gehalten. Mit der Softness-Zusatzschicht erleben Sie, dank der vielen tausend Faserperlen, gemütlich warme Winternächte. Durch das synthetische Material ist die Zusatzschicht Softness resistent gegen Milben und Bakterien, einfach zu reinigen und dadurch optimal für Allergiker geeignet.
Die Softness-Schicht wird dabei im Rahmen Ihrer Matratze gegen eine andere Schicht getauscht. Wir empfehlen dafür Ihre Komfortschicht oder die 5 Zonen-Schicht herauszunehmen. Die Softness-Schicht liegt am besten oben in Ihrer Matratze, da ihre behagliche und wärmende Eigenschaft in dieser Position am besten zum Tragen kommt.